Die kleine Julia liefert konstante Performance

Motor / 12.09.2019 • 09:16 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Italienischer Chic im reduziert-übersichtlichen Cockpit, garniert mit sportlichem Dreispeichen-Volant.

Italienischer Chic im reduziert-übersichtlichen Cockpit, garniert mit sportlichem Dreispeichen-Volant.

Einen ungewöhnlich langen Modellzyklus gönnt Alfa Romeo der Giulietta. Das Leistungsangebot der kompakten Italienerin ist derzeit auf entweder 120 oder 170 PS begrenzt.

 

Recht reduziert ist zur Zeit das Modellportfolio von Alfa Romeo. Abgesehen von den jüngsten Neuzugängen wie Giulia und Stelvio hält die Giulietta die Fahne des sportlichen Italo-Labels hoch, bis die Neuen kommen. Und das seit 2010, in der Nachfolge des 147ers, als man sich offenbar entschlossen hatte, den automobilien Produkten wieder eher Namen statt Nummern zuzuteilen.

 

Klassik und Aktualität

Dabei stellt auch die kleine Julia einen Konnex zu historischen und vergleichsweise jungen Klassikerinnen der 1950er- und 1970er-Jahre her. Im Gegensatz zu diesen ist sie jedoch frontgetrieben. Relativ bald nach der Premiere erfolgte ein Facelift. Dabei wurde das Außendesign zwar aufpoliert, nicht wesentlich verändert. Optisch liefert die kompakte Italienerin eine konstante Performance, zum Beweis, dass reduziert-unverschnörkeltes Styling dauerhaft haltbar ist.

Nachhaltig verändert hat sich über neun Jahre das Antriebsoffert. Mit der Umstellung auf den WLTP-Prüfzyklus wurde unter anderem der 1,8-Liter-Turbobenziner aus dem Portfolio genommen. Aktuell wird die Giulietta mit einem 1,4-l-Otto (120 PS) und mit einem 1,6-l-Selbstzünder (120 PS) und einem 2,0-l-Diesel (170 PS) angeboten.

 

Manuell oder automatisch

Der Benziner ist nur mit sechsgängiger Handschaltung zu haben, der kleinere Ölbrenner kann wahlweise, der größere nur doppelt gekuppelt geschaltet werden.

Der Preis: ab 23.490 Euro. Das kostet der frontgetriebene 1.4 TB (Benziner) mit 120 PS und manuellem Sechsgangschaltgetriebe in der Basisausstattungsvariante. Allradantrieb ist nicht verfügbar.

Das unverschnörkelte Outfit ist eines der markanten Merkmale der Giulietta. Alfa Romeo hat über die Jahre nicht an bewährten Ingredienzien gerüttelt.

Das unverschnörkelte Outfit ist eines der markanten Merkmale der Giulietta. Alfa Romeo hat über die Jahre nicht an bewährten Ingredienzien gerüttelt.