Autonews der Woche Erdgas-Offensive bei Skoda / Auszeichnung für Autohaus Maier / Volvo elektrifiziert den XC40

Motor / 07.02.2020 • 10:28 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Skoda Skoda bietet die Baureihen Scala und Kamiq nun auch mit Erdgasantrieb an. Beide Versionen mit Zusatzbezeichnung G-Tec treibt ein Einliter-Dreizylinder mit 90 PS an. Neben drei CNG-Tanks für insgesamt 13,8 kg Erdgas ist auch ein Neun-Liter-Benzintank an Bord. Im reinen Erdgasbetrieb sind 410, im Benzinbetrieb zusätzliche 220 Kilometer Reichweite möglich.
Skoda Skoda bietet die Baureihen Scala und Kamiq nun auch mit Erdgasantrieb an. Beide Versionen mit Zusatzbezeichnung G-Tec treibt ein Einliter-Dreizylinder mit 90 PS an. Neben drei CNG-Tanks für insgesamt 13,8 kg Erdgas ist auch ein Neun-Liter-Benzintank an Bord. Im reinen Erdgasbetrieb sind 410, im Benzinbetrieb zusätzliche 220 Kilometer Reichweite möglich.
Das Autohaus Maier in Götzis ist Händler der ersten Stunden von kia in Österreich. Mehrmals hat das heimische Unternehmen seit 1995 die Auszeichnung „Platinum Dealer of the Year“, die nur an die besten Händler und Werkstätten verliehen wird, erhalten. Bei der diesjährigen Kia-Händler-Tagung im Jänner in Bad Ischl wurde das Autohaus Maier als erster Kia Partner Österreichs im Club der 6000 begrüßt. Kia Österreich-Chef Alexander Struckl (li.) überreichte Thomas Maier (re.) die Auszeichnung für 6000 verkaufte Neufahrzeuge.
Das Autohaus Maier in Götzis ist Händler der ersten Stunden von kia in Österreich. Mehrmals hat das heimische Unternehmen seit 1995 die Auszeichnung „Platinum Dealer of the Year“, die nur an die besten Händler und Werkstätten verliehen wird, erhalten. Bei der diesjährigen Kia-Händler-Tagung im Jänner in Bad Ischl wurde das Autohaus Maier als erster Kia Partner Österreichs im Club der 6000 begrüßt. Kia Österreich-Chef Alexander Struckl (li.) überreichte Thomas Maier (re.) die Auszeichnung für 6000 verkaufte Neufahrzeuge.