Fahrräder so weit das Auge reicht

OP / 06.04.2022 • 17:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Fahrrad Mit der Zeitumstellung und der Ankunft der ersten Frühlingsboten wird bei vielen Menschen die Lust auf das Fahrradfahren geweckt. Wem dazu noch der passende Drahtesel fehlt, der sollte morgen, 9. April, von 9 bis 12 Uhr beim Fahrradbasar auf dem Feldkircher Montfortplatz vorbeischauen. Direkt vor dem Montforthaus können Interessierte dabei auf Schnäppchenjagd gehen und das passende Zweirad suchen. Genauso willkommen sind bei der Veranstaltung Menschen, die ein Fahrrad abgeben beziehungsweise verkaufen möchten. Ab 8.30 Uhr werden diese angenommen. Danach können sich die Verkäufer zurücklehnen und beispielsweise selbst durch den Markt schlendern, denn den Verkauf übernimmt traditionell der RC böhler Gisingen. Die Stadt Feldkirch wird außerdem mit einem Informationsstand vor Ort sein und unter anderem kostenlose Radkarten ausgeben.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.