Kunsthandwerk von Frauenhand

OP / 04.05.2022 • 16:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Rund um das Montforthaus gibt es am Samstag allerlei Unikate zu entdecken. STF/Jochum
Rund um das Montforthaus gibt es am Samstag allerlei Unikate zu entdecken. STF/Jochum

Kunsthandwerk Traditionell am Samstag vor dem Muttertag wird auch heuer wieder der Kunsthandwerksmarkt „Weibliche Welt“ in der Innenstadt stattfinden. 90 Kunsthandwerkerinnen und Künstlerinnen aus sieben europäischen Ländern haben wieder Mode, Papeterie, Schmuck, Dekoratives für Haus und Garten, Holz, Kräuter und Gesundes, Textiles, Glas, Porzellan und Ton, Beton, Leder, Metall und vieles mehr im Gepäck. Die Marktstände werden sich am 7. Mai von 9 bis 17 Uhr erstmals rund um das Montforthaus und im kleinen Gymnasiumhof präsentieren. Auch gastronomisch wird wieder einiges geboten: Ein Gläschen Sekt am Stand von WomenCraftLink, Kuchen und Kaffee vom Kiwanis-Club sowie süße und saure Crêpes werden angeboten.