Tanzender UN-Generalsekretär

Politik / 24.10.2012 • 20:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
ban-pol-2510@doc676my13ink0pucikcdj.jpg
ban-pol-2510@doc676my13ink0pucikcdj.jpg

Ein ausgeflippter Rapper aus Südkorea hat UN-Generalsekretär Ban Ki-moon (l.) zum Tanzen gebracht. Zu seinem Megahit „Gangnam Style“ hatten der Musiker Psy und sein Landsmann Ban auf einer Pressekonferenz in New York viel Spaß. Psy sei „so voller Energie, er kann dabei helfen, die Energiekrise zu überwinden“, lobte Ban den Rapper. Foto: Reuters