AK-Auer sieht sich bestätigt

Politik / 02.11.2012 • 22:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. AK-Vizepräsidentin Manuela Auer sieht sich aufgrund der VN-Umfrage in ihrem Ruf nach einer Vermögensteuer bestätigt: „Die Menschen haben es einfach satt, für die Kosten der Krise aufkommen zu müssen, während die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinandergeht.“ Laut der Umfrage sind 78 Prozent der Vorarlberger für eine Vermögensteuer.