Umfrage: SPÖ in Wien liegt unter 40 Prozent

Politik / 24.03.2013 • 22:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Erstmals nach 1996 stürzt die SPÖ in Wien laut einer Umfrage klar unter 40 Prozent ab. Wären jetzt Wiener Gemeinderatswahlen, könnte die SPÖ nur mehr 36 bis 37 Prozent (2010: 44,3%) erreichen. Die FPÖ liegt demnach bei 20 Prozent. Die ÖVP konnte sich unter der neuen Führung mit Manfred Juraczka von 10 auf 14 bis 15 Prozent verbessern.