Kopf: Sanierung des Parlaments unumgänglich

Politik / 25.03.2013 • 22:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Karlheinz Kopf begrüßt den Sanierungsplan für das Parlament. AP
Karlheinz Kopf begrüßt den Sanierungsplan für das Parlament. AP

WIEN. (VN) „Die Sanierung des Parlamentsgebäudes ist nötig und wird von der ÖVP unterstützt“, betont ÖVP-Klubobmann Karlheinz Kopf. Um dieses Projekt möglichst zügig, kostentransparent und vor allem nachhaltig umzusetzen, bedarf es einer ordentlichen Vorbereitung. Den Sanierungsplan von Nationalratspräsidentin Barbara Prammer (S) begrüßte Kopf.