Kaiser zum Oberhaupt in Kärnten gewählt

Politik / 28.03.2013 • 22:34 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Kaiser ist der erste Kärntner SPÖ-Landeshauptmann seit 1989. Foto: AP
Kaiser ist der erste Kärntner SPÖ-Landeshauptmann seit 1989. Foto: AP

Klagenfurt. (VN) Peter Kaiser (SPÖ) ist nun offiziell Landeshauptmann in Kärnten. Im Landesparlament gab es gleich zwei Premieren. Zum einen zog mit Rolf Holub erstmals im südlichsten Bundesland ein Grüner in die Regierung ein, zum anderen übernahm mit Gerhard Köfer erstmals ein Politiker vom Team Stronach eine Regierungsfunktion.