SPÖ und ÖVP für Bürgerforen statt Duelle

Politik / 15.04.2013 • 22:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Wie viele TV-Duelle sind vor der Nationalratswahl zumutbar? Lautete der ursprüngliche Plan des ORF, dass die Chefs der sechs Parlamentsparteien in fünfzehn Konfrontationen und einer Elefantenrunde aufeinandertreffen, so wünschen sich SPÖ und ÖVP nun Bürgerforen zu verschiedenen Themenkreisen. FPÖ, BZÖ und Grüne protestieren dagegen.