Mehr Frauen im Bundesdienst

Politik / 25.06.2013 • 22:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
„Die Quote wirkt“, sagt Frauenministerin Heinisch-Hosek. Foto: APA
„Die Quote wirkt“, sagt Frauenministerin Heinisch-Hosek. Foto: APA

Wien. Der Frauenanteil im Bundesdienst steigt, ebenso wie die Zahl der Frauen in Führungspositionen. Das geht aus einem Bericht von Beamten- und Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) über das Jahr 2012 hervor. „Die Quote wirkt, das haben wir jetzt schwarz auf weiß. In den vergangenen sechs Jahren hat sich der Frauenanteil in allen Führungsebenen des Bundes gesteigert“, erklärte sie.