Bundeskanzler Werner Faymann am VN-Telefon

Politik / 09.08.2013 • 21:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Kanzler Werner Faymann zu Gast bei den VN. Foto: MK
Kanzler Werner Faymann zu Gast bei den VN. Foto: MK

Schwarzach. (VN) Am Sonntag, dem 18. August, von 11 bis 12 Uhr steht Bundeskanzler Werner Faymann (52) den VN-Leserinnen und -Lesern am VN-Telefon Rede und Antwort. Der SPÖ-Politiker versteht sich als Vertreter der hart arbeitenden Menschen und sagt daher dem Casinokapitalismus, dem Steuerbetrug und der Anhebung des Frauenpensionsalters ohne vorherigen Standard des gleichen Lohns bei gleicher Leistung und sicheren Arbeitsplatz den Kampf an. Er steht für die Verlängerung der Bankenabgabe und einen kollektivvertraglichen Mindestlohn. Er will die führende Rolle Österreichs in Sachen Beschäftigungs-, Energie- und Umweltpolitik weiter ausbauen. Die KMU lobte er als Arbeitsplatzerhalter.

Kanzler beantwortet Fragen

Nutzen Sie die Chance und stellen Sie ihre Fragen an Faymann entweder gleich schriftlich unter politik@vn.vol.at oder am Sonntag, 18. August, zwischen 11 und 12 Uhr persönlich am VN-Telefon unter 05572/949400.