Schwarz-Gelb liegt vorne

Politik / 18.08.2013 • 21:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Berlin. Einer Emnid-Umfrage zufolge haben CDU/CSU und FDP fünf Wochen vor der Bundestagswahl in Deutschland wieder eine Mehrheit und bauen ihren Vorsprung vor SPD und Grünen aus. Die von der „Bild am Sonntag“ veröffentlichte Erhebung sieht die Union bei 40 Prozent (minus ein Punkt) und die FDP bei sechs Prozent (plus ein Punkt). Damit liegt Schwarz-Gelb zusammen bei 46 Prozent. Die SPD verliert einen Punkt und erreicht nur noch 24 Prozent, die Grünen stehen bei zwölf Prozent (minus ein Punkt).