Tessin könnte Burka verbieten

Politik / 26.08.2013 • 21:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bellinzona. Der Schweizer Kanton Tessin nimmt die Burka ins Visier: Am 22. September stimmen die Stimmberechtigten der italienischsprachigen Region über ein Verhüllungsverbot ab. Das Tessin wäre der erste Schweizer Kanton, in dem Frauen weder Burka noch Nikab tragen dürfen. 2009 stimmten die Schweizer bereits mehrheitlich für eine Vorlage zum Verbot von Minaretten.