Schlagabtausch zwischen Nord- und Südkorea

Politik / 04.10.2013 • 21:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Schlagabtausch zwischen Nord- und Südkorea

Zuletzt hatte es zwischen Nord- und Südkorea Tauwetter gegeben, doch gestern wurde das Verhältnis wieder getrübt: Die nordkoreanische Militärführung hat die südkoreanische Präsidentin Park Geun-hye als „Idiotin“ beschimpft und erklärt, man sei zu einem „Feuerregen“ bereit. Die südkoreanische Luftwaffe demonstrierte unterdessen, was sie kann. Foto: EPA

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.