Minen sorgen noch immer für viele Einsätze

Politik / 06.10.2013 • 21:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. In der Vorwoche fand der 750. Einsatz des Entminungsdienstes (EMD) im Jahr 2013 statt. Mehr als 1000 Mal pro Jahr rücken die Mitarbeiter des Entminungsdienstes zu Einsätzen aus. Seen und Flüsse zählen dabei ebenso zum Einsatzgebiet wie Waldgebiete, Städte oder alpines Gelände. Seit 1945 existiert der Entminungsdienst in Österreich.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.