Weinlese in der Bundeshauptstadt

Politik / 10.10.2013 • 21:59 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Weinlese in der Bundeshauptstadt

Alle Jahre wieder im Oktober eröffnet Wiens Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) die Lese im kleinsten Weingarten der Bundeshauptstadt. Die 60 Reben befinden sich bei einem Gebäude am Schwarzenbergplatz. Gestern Vormittag war es wieder einmal so weit. Foto: APA

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.