Wallner fordert Gespräche auf Augenhöhe

Politik / 11.10.2013 • 21:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Die Landes-Finanzreferenten eröffneten gestern in Wien die Vorbereitungen auf die Finanzausgleichsverhandlungen im kommenden Jahr. „Es muss von vornherein klar sein, dass wir Verhandlungen auf Augenhöhe verlangen“, erklärte Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) in einer Pressekonferenz.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.