Nowotny über Pröll empört

Politik / 13.10.2013 • 21:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Nationalbank-Gouverneur Ewald Nowotny weist die Kritik von Niederösterreichs LH Erwin Pröll (ÖVP) an der Finanzmarktaufsicht mit scharfen Worten zurück: Prölls Aufforderung, im Zusammenhang mit einem Höchstgerichtsurteil Sanktionen gegen die FMA-Spitze zu ergreifen, zeige „ein alarmierendes Unverständnis gegenüber der Unabhängigkeit von Aufsichtsbehörden“.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.