Weiter Chaos im Team Stronach

Politik / 13.10.2013 • 21:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Klagenfurt. Die Zwistigkeiten innerhalb des Teams Stronach in Kärnten sind auch gestern weitergegangen. „Frank Stronach steht vollkommen hinter mir“, sagte der von Stronach neu ernannte Landesparteichef Siegfried Schalli. Am Samstag habe er ein Telefonat mit dem Parteigründer geführt. Als Landesparteichef betrachtet sich aber auch der von Stronach abgesetzte Gerhard Köfer.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.