US-Budgetstreit wird zu Wettlauf gegen die Zeit

Politik / 14.10.2013 • 21:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

WAshington. Im Ringen um eine Lösung im US-Haushaltsstreit wird die Zeit knapp: Wenige Tage vor der drohenden Staatspleite zeichnet sich noch immer keine Annäherung zwischen Repbulikanern und Demokraten ab. Der Senat wollte gestern erneut zusammentreten, um über einen Ausweg zu beraten. Ein vorangegangenes Telefonat brachte keinen Durchbruch: Eine Einigung über die Anhebung der Schuldenobergrenze blieb ebenso aus wie ein Plan zur Beendigung des Stillstands in der US-Verwaltung. Gibt es bis Donnerstag für die Schuldenfrage keine Lösung, so könnten die USA zahlungsunfähig werden.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.