Nawalny muss nicht in Haft

Politik / 16.10.2013 • 22:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Moskau. Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny muss nicht ins Gefängnis. Im Berufungsverfahren wurde gestern die im Juli gegen ihn verhängte fünfjährige Haftstrafe zur Bewährung ausgesetzt. Seine Verurteilung wegen Unterschlagung bleibt jedoch bestehen, wodurch er bei künftigen Wahlen nicht mehr antreten darf.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.