Pensionen: Ruf nach Reformen

Politik / 24.10.2013 • 21:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Experten fordern die Anhebung des Pensionsalters. Foto: APA
Experten fordern die Anhebung des Pensionsalters. Foto: APA

Wien. Experten drängen auf weitere Pensionsreformen: Der deutsche Pensions­experte Bert Rürup kritisierte gestern auf einer Podiumsdiskussion des Instituts für Höhere Studien (IHS) in Kooperation mit der Wirtschaftskammer die unterschiedlichen Antrittsalter von Männern und Frauen und empfahl die Anhebung nicht nur des faktischen, sondern auch des gesetzlichen Pensionsantrittsalters. IHS-Direktor Christian Keuschnigg schlug in dieselbe Kerbe: Das gesetzliche Pensionsalter solle an die Entwicklung der Lebenserwartung gekoppelt werden, meinte er.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.