Menschlichere Asylpolitik

Politik / 29.10.2013 • 22:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Die Initiative „Gegen Unmenschlichkeit“, die zahlreiche NGOs vereint, fordert von der künftigen Bundesregierung grundlegende Reformen im Bereich der Asylpolitik. „Die Asylgesetze müssen von Grund auf reformiert werden“, sagte Initiator Ernst Löscher gestern auf einer Pressekonferenz. „Den Menschen, die um Schutz ansuchen, muss auf Augenhöhe begegnet werden.“

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.