Kärntens „Zusatzbudget“ im Visier

Politik / 18.03.2014 • 22:29 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die Fluggesellschaft „Ryanair“ steuerte einst auch Klagenfurt an. Das Land förderte dies über den Zukunftsfonds. Foto: EPA
Die Fluggesellschaft „Ryanair“ steuerte einst auch Klagenfurt an. Das Land förderte dies über den Zukunftsfonds. Foto: EPA

Causa Hypo Alpe Adria: Bund fordert vom Land einen Beitrag von 500 Millionen Euro.