Kiew verliert Kontrolle über die Ostukraine

Westliche Militärbeobachter werden weiter als Geiseln festgehalten.

Kiew. Die Separatisten in der Ostukraine dämpften gestern Hoffnungen auf eine bevorstehende Freilassung der seit Tagen festgehaltenen westlichen Militärbeobachter. Zugleich brachten prorussische Milizen weitere Verwaltungsgebäude im Osten der Ex-Sowjetrepublik in ihre Hand. Die Führung in Kiew räumt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.