Dank Martin sind alle Wahlsieger

ÖVP-Chef Michael Spindelegger (l.) freute sich mit „seinem“ Spitzenkandidaten Othmar Karas.
ÖVP-Chef Michael Spindelegger (l.) freute sich mit „seinem“ Spitzenkandidaten Othmar Karas.

EU-Wahl in Österreich: ÖVP bleibt vorne, SPÖ, FPÖ, Grüne und NEOS legen zu.

Wien. 17,7 Prozent hatte Hans-Peter Martin hinterlassen: Sein Stimmenanteil von der letzten EU-Wahl wurde aufgrund seines Ausscheidens diesmal neu verteilt. Und dank dieser außergewöhnlichen Situation hätten sich nun alle als Sieger sehen können, so die aus Vorarlberg stammende Politikwissenschaftle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.