Feuerwehrjugend wählte schon um 8 Uhr

Feuerwehrler aus dem ganzen Land feierten gestern in Wolfurt. Die Jungen aus Lustenau waren mit Ausnahme von Milos Zivanovic (r.) ganz früh wählen: Florian Alfare (l.) verriet seine Entscheidung nicht, Michaele Isele wählte FPÖ und Simone Alfare ÖVP. Weshalb sie überhaupt zur Wahl gingen? „Damit ich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.