VN-Interview. NEOS-Bundesobmann Matthias Strolz (40)

„Nicht immer glücklich“

Auf der Wahlparty gestern Abend: Strolz blickt „hoffnungsfroh“ auf die Landtagswahl im Herbst.
Auf der Wahlparty gestern Abend: Strolz blickt „hoffnungsfroh“ auf die Landtagswahl im Herbst.

NEOS legten zu, blieben aber hinter den Erwartungen zurück, wie auch Strolz eingesteht.

Wien. Gut acht Prozent und damit ein Mandat im Europaparlament, lautet das Wahlergebnis der NEOS. Parteichef Matthias Strolz steht dazu, dass man sich mehr erwartet hätte.

Herr Strolz, wie sehen Sie das Wahlergebnis Ihrer Partei?

Strolz: Das ist ein guter Schritt für uns, die Richtung stimmt. Gleichze

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.