16 Religionen starten Dialog

Wien. Der von der Regierung initiierte „Dialog der Religionen“ hat begonnen. Vertreter aller 16 in Österreich anerkannten Glaubensrichtungen sind gestern bei Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) zusammengekommen, um als Erstes Maßnahmen zur Förderung der Religionsfreiheit zu erarbeiten. Man wolle das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.