Wie stark die Belastung ist

Politik / 04.06.2014 • 22:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Wie stark die  Belastung ist

Wien. (VN-joh) Die Steuer- und Abgabenbelastung ist enorm. So bleiben bei 3000 Euro Bruttolohn netto nur 1905,86 Euro übrig (siehe Grafik). Nicht enthalten sind dabei die Arbeitgeberanteile zur Sozialversicherung oder die Kommunalsteuer. Sie treiben die Lohnkosten – inkl. „13. und 14.“-Anteile – auf 4537,70 Euro pro Monat.

Vom Nettolohn geht über Steuern wie Mehrwertsteuer und MÖSt ebenfalls ein Teil an den Staat – Genaueres will aufgrund fehlender Daten die Initiative SteuernZahlen.at nun erheben.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.