Mehr Förderung der Sprache im Kindergarten

Politik / 09.06.2014 • 22:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
20 Millionen Euro jährlich mehr für die Sprachförderung. Foto: APA
20 Millionen Euro jährlich mehr für die Sprachförderung. Foto: APA

Wien. Trotz des allgemeinen Sparkurses wird die Sprachförderung für Kindergartenkinder ausgebaut. Ab 2015 will die Regierung jährlich bis zu 20 Mill. Euro zur Verfügung stellen. Das ist viermal soviel wie bisher. Die Länder, allen voran Wien, hatten eine Aufstockung der Mittel für mehr Sprachförderung-Personal – und damit kleinere Gruppen – gefordert.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.