UN-Vertreter geschockt: „Wo ist Menschlichkeit?“

Politik / 30.07.2014 • 22:42 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
UN-Schule geriet ins Fadenkreuz: Mindestens 15 Kinder und Erwachsene starben. Dieser Bub hat schwer verletzt überlebt. Foto: AP
UN-Schule geriet ins Fadenkreuz: Mindestens 15 Kinder und Erwachsene starben. Dieser Bub hat schwer verletzt überlebt. Foto: AP

Schule der Vereinten Nationen im Gazastreifen beschossen: Mindestens 15 Tote.