Einigung auf Verlängerung der Waffenruhe

Politik / 13.08.2014 • 22:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Ein palästinischer Bub nutzt die Feuerpause und geht mit seinem kleinen Bruder zu den Ruinen seines Elterhauses.   REUTERS

Ein palästinischer Bub nutzt die Feuerpause und geht mit seinem kleinen Bruder zu den Ruinen seines Elterhauses.   REUTERS

Ein palästinensischer Bub nutzt die Waffenruhe, um mit seinem Bruder zum zerstörten Elternhaus zu gehen. Laut ägyptischen Regierungsvertretern haben sich Israelis und Palästinenser am Mittwochabend auf eine Verlängerung der Waffenruhe geeinigt. Kurz vor Ablauf der dreitägigen Kampfpause hätten sie einer Verlängerung um weitere 72 Stunden zugestimmt.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.