Neos wollen die Legalisierung von Cannabis

Politik / 26.10.2014 • 22:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

WIen. Die Neos haben sich am Samstag bei ihrer Mitgliederversammlung für die Legalisierung von Cannabis ausgesprochen. Das bestätigte Parteisprecher Lukas Schrattenthaler laut einem Bericht der „Presse“. Parteiobmann Matthias Strolz zeigte sich skeptisch zu der Entscheidung, da ein derartiger Standpunkt in der Öffentlichkeit schwer zu argumentieren sei.