Steuerreform „lebenswichtig“

Politik / 11.11.2014 • 22:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Geht es um die Steuerreform, versuchen SPÖ und ÖVP Einigkeit zu demonstrieren. Die Reform sei ein zentraler Bestandteil der Wirtschaftspolitik und für die Koalition „politisch lebenswichtig“, sagte Kanzler Werner Faymann (SPÖ) am Dienstag nach dem Ministerrat. Werde das Thema bis März nicht gelöst, habe die Regierung kein Recht mehr zu bestehen, so auch Vize Reinhold Mitterlehner (ÖVP).