Verlängerung des Finanzausgleichs vor Zustimmung des Ministerrats

Politik / 16.11.2014 • 22:06 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Finanzminister Hans Jörg Schelling (r.) bei Landeshauptmann Markus Wallner. Es ging auch um den Finanzausgleich. FOTO: APA
Finanzminister Hans Jörg Schelling (r.) bei Landeshauptmann Markus Wallner. Es ging auch um den Finanzausgleich. FOTO: APA

Schon Dienstag könnte es so weit sein: Es geht um jährlich 1,44 Milliarden Euro für Vorarlberg.