Viele offene Fragen zu neuen Asylquartieren

Politik / 19.11.2014 • 21:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wie. Die Landeshauptmänner einigten sich am Dienstag auf die Errichtung neuer Erstaufnahmezentren, sogenannte „Verteilerquartiere“. Wie sie finanziert und wo sie umgesetzt werden, war aber auch am Mittwoch noch offen. LH Markus Wallner erklärte, dass Vorarlberg nach einem Kooperationspartner suchen und kein eigenes Verteilerquartier eröffnen werde.