Pensionen blasen dicke Luft zwischen Kanzler und Vize

Politik / 25.11.2014 • 22:14 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Erneut dicke Luft zwischen den Koalitionspartnern. Kanzler Werner Faymann (r.) und sein Vize Reinhold Mitterlehner streiten über die  Finanzierung des Pensionssystems.  FOTO: APA
Erneut dicke Luft zwischen den Koalitionspartnern. Kanzler Werner Faymann (r.) und sein Vize Reinhold Mitterlehner streiten über die  Finanzierung des Pensionssystems. FOTO: APA

Neues Gutachten: Pensionszuschüsse des Bundes steigen trotz bisheriger Maßnahmen. Streit um Finanzierung.