„Ein Mahnmal gegen Fremdenhass“

von Andreas Feiertag
Bombenbauer Franz Fuchs während seines Prozesses am Grazer Landesgericht. Er schreit: „Ausländer, nein Danke!“  FOTO: APA
Bombenbauer Franz Fuchs während seines Prozesses am Grazer Landesgericht. Er schreit: „Ausländer, nein Danke!“ FOTO: APA

Vor 20 Jahren fand in Oberwart das schwerste politische Attentat seit 1945 statt.

OBERWART. Bundespräsident Heinz Fischer, Landeshauptmann Hans Niessl, Diözesan­bischof Ägidius Zsifkovics, Superintendent Manfred Koch, Angehörige der Ermordeten und der Volksgruppe der Roma sowie viele weitere Menschen gedachten am Mittwoch im burgenländischen Oberwart der Opfer des schwersten poli

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.