Friedensfahrplan bleibt

Politik / 19.02.2015 • 22:50 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Gedenken an die Opfer des Maidan: Heute jähren sich erstmals die blutigen Aufstände in Kiew.  FOTO: AP
Gedenken an die Opfer des Maidan: Heute jähren sich erstmals die blutigen Aufstände in Kiew. FOTO: AP

Trotz Bruchs der Waffenruhe in Ukraine: Minsker Runde hält an Vereinbarung fest.