„Das Wahlsystem ist verwirrend“

Politik / 15.03.2015 • 22:44 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Monika Posch und Michael Felder leeren die Urne des Sprengels 26. Mehr als die Hälfte der Wahlberechtigten gab dort ihre Stimme ab.  
Monika Posch und Michael Felder leeren die Urne des Sprengels 26. Mehr als die Hälfte der Wahlberechtigten gab dort ihre Stimme ab.  

Lokalaugenschein im Kindergarten Achsiedlung, dem größten Wahllokal in Bregenz.