Opposition in Montenegro ist im Dauerprotest

Politik / 28.09.2015 • 22:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Podgorica. Die größte Oppositionspartei in Montenegro, die Demokratische Front, will Langzeitpremier Milo Djukanovic mit einem Dauerprotest zum Rücktritt zwingen. Am Sonntagabend verlangten mehr als 6000 Menschen bei einer Protestkundgebung in Podgorica Neuwahlen. Hunderte Oppositionsanhänger demonstrieren seither vor dem Parlament.