Portugiesen wählen eine neue Regierung

Politik / 02.10.2015 • 22:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

lissabon. Am Sonntag sind 9,7 Millionen Portugiesen aufgerufen, die 230 Abgeordneten des Parlaments neu zu wählen. Umfragen sagen ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen der liberal-konservativen Regierung unter Premier Passos Coelho und den oppositionellen Sozialisten unter António Costa voraus. Wahlkampfthema sind die radikalen Sparmaßnahmen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.