1,5 Millionen Asylwerber nicht bestätigt

Politik / 05.10.2015 • 22:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Berlin. Angesichts neuer Spekulationen über bis zu 1,5 Millionen Asylwerber in diesem Jahr verschärfen Konservative und Sozialdemokraten ihre Warnung vor einer Überforderung Deutschlands. 2015 sei mit der Ankunft von weiteren 920.000 Flüchtlingen zu rechnen, berichtete die „Bild“ am Montag. Das deutsche Innenressort nannte die Zahlen zweifelhaft.