Afghanen baten laut USA um Kunduz-Angriff

05.10.2015 • 20:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Kunduz. Der umstrittene US-Luftangriff auf ein Krankenhaus in Kunduz war dem US-Kommandierenden in Afghanistan, General John Campbell, zufolge von afghanischer Seite angefordert worden. Campbell korrigierte damit frühere US-Angaben, wonach die Militäroperation zur Verteidigung von US-Einheiten vor Taliban-Angriffen gediente habe.