Drohendes Aufbrechen einer roten Hochburg

Politik / 09.10.2015 • 22:01 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Vassilakou (Grüne, v. l.), Strache (FPÖ), Häupl(SPÖ), Juraczka (ÖVP) und Meinl-Reisinger (Neos) stellen sich am Sonntag zur Wahl. Foto: APA
Vassilakou (Grüne, v. l.), Strache (FPÖ), Häupl(SPÖ), Juraczka (ÖVP) und Meinl-Reisinger (Neos) stellen sich am Sonntag zur Wahl. Foto: APA

SPÖ, Grüne und ÖVP müssen Rückschläge mit Folgen fürchten. FPÖ steht vor Triumph.