Pflegeberufe stehen in Kritik

09.10.2015 • 20:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Heftige Kritik an der geplanten Neuordnung der Ausbildung der Pflegekräfte hat am Freitag die GÖD-Gesundheitsgewerkschaft geübt. Sie befürchtet eine Verschlechterung der Qualität sowohl für die Mitarbeiter als auch für die Patienten. In der geplanten Dreiteilung der Qualifikation von Pflegefachkräften befürchtet die GÖD Probleme in der Praxis.