Rot-Grün oder Rot-Schwarz

Politik / 11.10.2015 • 23:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Fünf weitere Jahre Rot-Grün oder ein Comeback von Rot-Schwarz: Michael Häupl und seine Wiener SPÖ finden sich nach der Landtagswahl in einer komfortablen Position wieder. Nicht einmal einen zweiten Stadtrat werden die Sozialdemokraten wohl angesichts der Einbußen von Grünen und ÖVP abgeben müssen. Die einzige Zweier-Variante, die sich neben SPÖ/ÖVP oder SPÖ/Grünen ausginge, ist Rot-Blau, und das hat Häupl den ganzen Wahlkampf über ausgeschlossen.