Verfahren gegen Scheuch wurde eingestellt

12.10.2015 • 20:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Klagenfurt. Bei den weiteren Ermittlungen in der Causa Birnbacher gibt es fünf Einstellungen, zwei Beschuldigte werden noch geführt. Das Verfahren gegen Ex-FPK-Obmann Uwe Scheuch wegen des Vorwurfs der versuchten Geldwäsche wurde aus rechtlichen Gründen eingestellt. „Ein strafbares Versuchsstadium war noch nicht erreicht“, hieß es.